Highschool-Jahr - Entspannt ins nächste Jahr - Wellnessblog

Ein Jahr an der Highschool verbringen und den "American Dream" erleben? Dazu noch Sprachkenntnisse in Englisch erwerben und neue Leute kennenlernen? Wenn einem das gefällt, dann sollte man sich sofort nach einer Möglichkeit umsehen, dies auch zu machen. Durch ein Jahr an der Highschool erhöht man sein eigenes Sprachlevel sehr und zudem macht es auch viel mehr Spaß mit anderen ständig Englisch reden zu können. Wellness für die Gehirnzellen:

Weiters gibt es auch viele schräge Dinge, die man nur in den USA zu sehen bekommt, was einem richtig interessanten Erlebnis gleicht. Auch sind die Amerikaner meist sehr offen für andere Kulturen und Völker, daher lernt man auch sehr schnell neue Leute kennen. Weiter kann es auch nützlich werden, wenn man später etwas hat, womit man seine fundierten Englischkenntnisse vorweisen kann. Auch beim Abitur, sowie im Alltag kann diese Sprache wirklich hilfreich sowie nützlich sein. Die Sprachreise englisch bedeutet: Am Ende des Tages zählt die Lebenserfahrung insgesamt!