Heilungsprozess wird durch Massage gefoerdert - Wellness Blog

Die Fitnessbranche boomt, das merkt man an den sehr gut gebuchten Fitnessstudios sowie an gefüllten Parks in den Städten, wo sich massenhaft Sportbegeisterte tummeln. Somit macht man sicher auch mit einer Fitness Weiterbildung nichts Falsches, denn die richtigen Leute, die mit dem Expertenwissen aufwarten können, werden auf alle Fälle gebraucht. Um einen ausbalancierten Lebensstil führen zu können und zu wissen, wie man Sport richtig macht und auch das Verletzungsrisiko gering hält, bedarf es in vielen Fällen den richtigen Beratern. Und auch nach dem Sport, wenn Entspannung angesagt ist, werden ganz bestimmte Spezialisten gebraucht – genau, die Masseure.

Die Massage ist schon lange Zeit sehr beliebt, da sie vor allem angenehm ist und sehr entspannend wirkt. Das ist aber nicht das einzige, denn wird die Massage richtige angewandt, so kann sie auch als Behandlung zur Behebung körperlicher Probleme dienen. Aus diesem Grund sollte man, sofern man vor hat, eine Fitness Weiterbildung in diesem Bereich zu machen, auf alle Fälle die Ausbildung zum medizinischen Masseur in Erwägung ziehen. Im Unterschied zum klassischen Masseur kann man nach der Ausbildung „medizinischer Masseur“ unter Aufsicht eines Physiotherapeuten oder Arztes auch kranke Menschen mit wirklichen Beschwerden behandeln.

Dabei kann eine solche Massage, tatsächlich einen Heilungsprozess bei einer Person bewirken. Ganz allgemein haben Massagen weitreichende Wirkung und dienen nicht nur der Entspannung der Muskulatur. Vielmehr wird dadurch, wie viele Patienten berichten, eine Schmerzlinderung erzielt und die Durchblutung im massierten Körperbereich steigt. Außerdem werden Stresshormone abgebaut und in der Regel sinken auch der Blutdruck sowie der Puls. All dies zusammen kann in vielen Fällen auch zu einer psychischen Entspannung führen.

Hat man selbst das Bedürfnis, anderen Menschen etwas Gutes zu tun und zeigt generelles Interesse an Gesundheit und der Fitness Weiterbildung, so wäre eine Ausbildung zum medizinischen Masseur ganz bestimmt eine Bereicherung für einen selbst und mit Sicherheit auch für die Menschen in dessen Umgebung.